Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



Navigation

Titelseite - Was im Ort passiert ist
13.05.2024-22.05.2024

29.10.2023: Dankmesse der Jäger (NEU)


Der Legende nach ging der damals gar nicht heilige Hubertus auf die Jagd, um einen Hirsch zu erlegen. Dieser drehte sich aber plötzlich um und zwischen seinem Geweih erschien ein strahlendes Kreuz. Daraufhin warf Hubertus seine Waffe fort und änderte sein Leben. Das erzählt zumindest die Legende. Der von der katholischen Kirche heilig Gesprochene war im 8. Jahrhundert Bischof von Maastrich und Lüttich. Er gilt als Schutzpatron der Jäger, Waldarbeiter und Förster.

Zum Gedenken an ihren Namenspatron feierten Mitglieder der Jagdgesellschaft Matzendorf und der Jagdgesellschaft Hölles eine Dankmesse mit. Der Kirchenraum wurde von den Jägern mit Föhren, Reisig und präparierten Tieren geschmückt.
Bruder Andreas SamFLUHM hob in seiner Predigt die Verantwortung der Jäger für die Ordnung Gottes hervor und dankte für ihren wertvollen Einsatz für die Geschöpfe Gottes zu einem gesunden Wildbestand und zum Erhalt der Wälder.

Gottes Segen und Waidmannsheil den Jägern!

Fotocredit(s): Gerhard Horak
Text: Maria Horak

zuletzt aktualisiert: 29.10.2023 15:37:01  von Mag. Maria Horak
Dieser Beitrag wurde 4415 Mal gelesen



  • JT9A1622.jpg
  • JT9A1626.jpg
  • JT9A1634.jpg

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



neuere Beiträge

Rockkonzert von Exit6 (04.11.2023) (NEU)

Andacht für die Verstorbenen (02.11.2023) (NEU)

Halloween in Hölles (31.10.2023) (NEU)

Die Nacht der 1000 Lichter (31.10.2023) (NEU)

Schaumrohrübung (29.10.2023) (NEU)

Dankmesse der Jäger (29.10.2023) (NEU)

Atemschutzausbildung Stufe 4 (26.10.2023) (NEU)

Jungbürgerfeier (26.10.2023) (NEU)

Pecherhahn am Pecherpfad (26.10.2023) (NEU)

Ein Kinovormittag für unsere Volksschulkinder (24.10.2023) (NEU)

Gelungener Saisonabschluss (23.10.2023) (NEU)

Fertigkeitsabzeichen: Sicher zu Wasser und am Land (22.10.2023) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel