Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



Navigation

Titelseite - Was im Ort passiert ist
22.07.2024-31.07.2024

19.03.2023: Fuchsräude wieder auf dem Vormarsch (NEU)


Letzte Woche wurde in der Felixdorfer Au ein räudiger Fuchs gesichtet (siehe Facebook-Posting der Gemeinde Felixdorf).

Die Fuchsräude führt im Regelfall binnen weniger Monate zum Tod. Sie kann auch auf Hunde und sogar den Menschen übertragen werden! Beim Menschen endet sie zum Glück nicht tödlich - beim Hund ohne entsprechende Behandlung schon!

Nun ist auch auf der Aufnahme einer Wildkamera im Waldgebiet von Matzendorf ein räudiger Fuchs zu sehen.

In eigenem Interesse lassen sie bitte ihren Hund nicht von der Leine, um ihn nicht zu gefährden!


Fotocredit(s): Symbolbild
Text: Gerhard Schrammel

zuletzt aktualisiert: 19.03.2023 16:57:15 
Dieser Beitrag wurde 6479 Mal gelesen



  • fb-fuchsraeude.png
  • foto_fuchsraeude.jpg

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



neuere Beiträge

Weltmissions-Sonntag (22.10.2023) (NEU)

Pecherhahn zum Saisonschluss (21.10.2023) (NEU)

Trockenrasenpflege am 4.11. (20.10.2023) (NEU)

Hurra der Radfahrführerschein ist da! (20.10.2023) (NEU)

Unterstützung bei Brandeinsatz in Felixdorf (19.10.2023) (NEU)

Schulungsübung: Innenangriff mit Atemschutz (18.10.2023) (NEU)

Hl. Koloman, Patrozinium (15.10.2023) (NEU)

Kinderliedermacher Bernhard Fibich (15.10.2023) (NEU)

Sanierung Tiefbehälter (13.10.2023) (NEU)

Caritasaktion Le+O (12.10.2023) (NEU)

Radfahrprüfung (09.10.2023) (NEU)

Gartensanierung durch die FF Hölles (09.10.2023) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel