Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



Navigation

Titelseite - Was im Ort passiert ist
08.11.2021-17.11.2021

02.04.2021: Unsere Gemeinde ist Klimaschutz-Vorreiter! (NEU)


Matzendorf-Hölles erhält Auszeichnung!

Als eine von 160 Gemeinden in Niederösterreich beheizt Matzendorf-Hölles sämtliche Gemeindegebäude ohne Öl als Klimaschutzvorreiter ausgezeichnet. Auf diese Auszeichnung sind wir besonders stolz, zeigt sie doch die Vorreiterrolle unserer Gemeinde in Sachen Klimaschutz!
Wir hoffen als gutes Beispiel für unsere Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger

voran zu gehen, sodass auch das gesamte Gemeindegebiet ölfrei wird!
Ich lade Sie ein, greifen Sie auf die Vor-Ort Beratung der Energieberatung NÖ zurück und nutzen Sie die attraktiven Förderungen von Bund und Land beim Umstieg von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien.

Mit besten Grüßen, Ihr Bgm. Johann Grund

Raus aus dem Öl – Rein in die Zukunft

Fossile Energieträger wie Erdöl sind begrenzte Ressourcen, die bei der Verbrennung erhebliche CO2-Emissionen verursachen. Neben den Treibhausgasen verursachen auch die Öl-Förderung sowie der Erdöltransport massive Umwelt-probleme.

Ölheizungsverbot im Neubau

Um die Emissionen in Niederösterreich weiter zu minimieren, ist seit 1.1.2019 ein Verbot für Ölheizungen in Neubauten erlassen worden. Das in der NÖ Bauordnung geregelte Gesetz gilt für alle Gebäude, die nach dem 31.12.2018 bewilligt werden und bedeutet im Neubau ein Aus für Heizungen, die mit Heizöl, Kohle und Koks betrieben werden.

Energieberatung zur Heizungsumstellung

Wollen auch Sie raus aus dem Öl? Dann nutzen Sie die Vor Ort Beratung der Energieberatung NÖ. Mit einer Beratung zu Ihrem Neubauprojekt oder einer Sanierung können Sie Ihren Wohnkomfort erhöhen und Heizkosten senken. Die Energieberatung Nö berät zu folgenden Themen: Neubau & Energieeffizienz, Sanierung & Modernisierung, Heizung & Haustechnik (Heizungs-Check), Energie & Strom sparen.

Bildtext: Energie- und Umweltgemeinderat Heinz Bauer, Bürgermeister Johann Grund, eNu-Regionsleiter Gerald Stradner freuen sich, dass Matzendorf-Hölles ölfrei ist.

Fotocredit(s): eNu
Text: Gemeinde MaHö

zuletzt aktualisiert: 29.03.2021 21:37:00 
Dieser Beitrag wurde 5282 Mal gelesen



Beachten Sie den/die folgenden Links:

Weitere Infos und Bestellung unter diesem Link

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



Verabschiedung der Steyler Missionsschwestern aus Wöllersdorf (15.09.2021) (NEU)

Pecherpfad Hölles: Riesenandrang bei großem Holzkirtag (14.09.2021) (NEU)

Volksschulübung der FF Matzendorf (13.09.2021) (NEU)

2. Schmankerlwanderung des FC Trift Hölles (11.09.2021) (NEU)

Fit in Matzendorf (10.09.2021) (NEU)

Fest der Jubelpaare (09.09.2021) (NEU)

Schulanfängeraktion der KF MaHö (06.09.2021) (NEU)

Matzendorf-Hölles nun beim "Netzwerk Natur Region" (06.09.2021) (NEU)

Feuerlöscherüberprüfung bei der FF Matzendorf (04.09.2021) (NEU)

Schulstartaktion der ÖVP-MaHö (03.09.2021) (NEU)

Dritter Trommeltag in der Schießplatzstraße (31.08.2021) (NEU)

Gelungener Meisterschaftsstart der U16 (30.08.2021) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel