10.696.552 Besucher - 16 User online Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



++ 29.09.2017 - Erstkommunionanmeldung für 2018 ++ 30.09.2017 - Oktoberfest im Försterhaus ++ 01.10.2017 - Erntedankfest in Hölles ++

Navigation

Adabei - Was im Ort passiert ist
Weinbau & Buschenschank Weigelhofer

20.01.2017 - Österr. Tischtennis-Nachwuchsliga: Schagl am Stockerl  (NEU)

Nach dem krankheitsbedingten Abstieg von der Gruppe 1 in Gruppe 2 in der höchsten Spielklasse für den österreichischen Tischtennisnachwuchs, der Österreichischen Superliga im vergangenen November in Bad Bleiberg, schaffte der 16-jährige Tischtennisfreak Lukas Schagl am vergangenen Wochenende in Stockerau mit einem 3. Platz den Wiederaufstieg. Nach 6 souveränen Vorrundensiegen (davon 4 x 3:0 und 2x 3:2) schlug er im Viertelfinale den Kärntner „Riesen“ Robert Privasnik mit 4:1. Beim Einzug ins Finalspiel scheiterte er trotz 2:0 –Führung gegen den Oberösterreicher Nico Hoheneder mit 4:3, bevor er dann beim Spiel um Platz 3. und 4. das Spiel gegen den Burgenländer Philipp Patzelt mit 4:3 für sich entscheiden konnte. Damit spielt er Mitte April bei der letzten Serie der Saison in der Linzer Tips Arena wieder mit den besten Tischtennisspieler des Landes bis zum Alter von 21 Jahren um wertvolle Ranglistenpunkte.

Bildinfo: Der Dritte Lukas Schagl (ganz rechts im Bild) mit dem Kärntner Sieger Tobias Siwetz (Bildmitte) und dem Oberösterreicher Nico Hoheneder (links) bei der Siegerehrung.

Foto(s): TTV Wr. Neudorf
Text: TTV Wr. Neudorf

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



(17.09.2017) (NEU)

Die Pecher beim Pechölbrennen in OÖ (13.09.2017) (NEU)

Deutsches Fernsehteam am Pecherpfad (06.09.2017) (NEU)

Schulstart mit den Kinderfreunden (03.09.2017) (NEU)

Schulstartaktion der ÖVP-MaHö (03.09.2017) (NEU)

Übung im Lager Hölles des BMLVS (02.09.2017) (NEU)

Tag des Kindes (02.09.2017) (NEU)

Fest der Jubelpaare (02.09.2017) (NEU)

Tennis - Doppelturnier (27.08.2017) (NEU)

MKV-Ausflug (26.08.2017) (NEU)

GR Robert (Berti) Resch hat sich "getraut" (26.08.2017) (NEU)

Strohtristenbrand (23.08.2017) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel